Die Reparaturzentrale für Jukeboxen
Immer eine Wellenlänge voraus
Sonderlösungen, Spezialanfertigungen, Restaurationen, Reparaturen.
Elektronik
Jukeboxen
Funkschalter
Die Firma Glier Elektronik wurde im April 1996 von Michael Glier gegründet und zunächst im Nebenerwerb betrieben.

Michael Glier erlernte von 1988 bis 1992 bei der Fa. Hetronic in Langquaid den Beruf des Funkelektronikers. Während der gesamten Ausbildungszeit war er in der Entwicklungs-Abteilung eingesetzt und mit Neuentwicklungen im Bereich Hochfrequenz- und Digitaltechnik betraut.

Nach der Ausbildung arbeitete er als R&F-Techniker, führte Neuentwicklungen im Steuerungsbau für die Fa. SEAT in Spanien durch, arbeitete in der Entwicklungsabteilung eines renommierten Herstellers für landwirtschaftliche Maschinen, wo er Steuerungen entwarf (Hard- und Software) sowie bereichsübergreifende, detaillierte Kenntnisse in Hydraulik, Pneumatik und Metallverarbeitung erwarb.

Schon während dieser Zeit als auch danach bereitete er sich auf die Meisterprüfungen Elektrotechniker und Informationstechniker vor, die er 1999 und 2000 mit Erfolg ablegte.

Nebenbei wurden Sonderentwicklungen sowie Produktion von Kleinserien für verschiedene Unternehmen durchgeführt.

Weitere Schwerpunkte in dieser Zeit waren die Reparatur von Konsumerelektronik sowie Weißware.
Firmenprofil
Seit Januar 2000 betreibt Michael Glier die Fa. Glier Elektronik als Hauptgewerbe .

Die Fa. Glier Elektronik deckt seit dem den gesamten Bereich Entwicklung von Hard- und Software, Produktion von Kleinserien, Reparatur von elektrischen/elektronischen Geräten etc. ab.

Im Jahr 2001 wurde für eine weitere Expansion ein neues Betriebsgebäude errichtet. Der Bezug fand Ende November 2001 geplant statt, wo dann auf 230 m² genügend Raum für Verkauf, Büro, Entwicklung, Werkstatt sowie Fertigung zur Verfügung standen.

Seit Anfang 2002 befasste sich die Firma Glier Elektronik mit der Neuentwicklung eines leistungsfähigen und universellen Funkschaltsystems. Durch ausgiebige Markforschung wurde festgestellt, das die handelsüblichen Systeme im professionellen Bereich schnell ihre Grenzen erreichen, keine Komfortmöglichkeit aufweisen und im Einsatzgebiet stark eingeschränkt sind.

Im Mai 2004 wurde das neue Funkschaltsystem GK 6-1 endgültig fertig gestellt, zugelassen und mit der Produktion begonnen. Siehe externen Link.

Im Laufe der Jahre wurden weitere Produkte z.T. für andere Firmen entwickelt und produziert.

Da seit Anfang 2008 intensiver Reparaturen und Restaurierungsanfragen von Musikboxen-Liebhabern eintrafen, wurde Anfang 2009 der Entschluss gefasst, sich auf dieser Sparte zu erweitern. Da Herr Glier in jungen Jahren bereits väterlicher seit's mit Reparaturen von Flippern, Geldspielautomaten und Musikboxen betraut war, fiel aus technischer Seite der Entschluss zu diesem Schritt leicht.



Copyright © 2015 by "Glier-ELEKTRONIK"  ·  All Rights reserved  ·  E-Mail: info@glier-elektronik.de